Clean-up Day 2020

Clean-up Day 2020

September, 19th was International Clean-up Day. Walisu organized activities in the two villages, where women, youth and children were clean-up their village engaged and vigorous. Check it out…

Covid-19 – Challenges and Hopes

Covid-19 – Challenges and Hopes

In April, the people in Ghana became more and more aware of the health threat through the Corona Virus. Immediately after Walisu contacted us, we started an emergency activity organizing Veronica Buckets (water stations), soap and hygiene instructions for the people in the villages. Walisu went several times to the villages talking to the people and checking if the person in charge was taking care of the several new water

Read More

Corona-Krise in Ghana

Corona-Krise in Ghana

Vor einer Woche hat Walisu eine Whatsapp geschickt und berichtet, dass er die Bewohner/innen von Kulaa und Gbirimah über die gegenwärtige Gesundheitskrise informiert hat. Dabei hat ihn besonders betroffen gemacht, dass die Menschen in den Dörfern offensichtlich noch nicht viel vom drohenden Virus gehört hatten. Ghana vermeldet heute (7.4.) 287 Infizierte und 5 Verstorbene. Die beiden grossen Städte Accra und Kumasi unterstehen einem Lockdown. Was das genau für die betroffene

Read More

Schnee, Sonne und Regen…

Nach all den Präsentationen und vielen Diskussion mit SpenderInnen und Interessierten, mit SchülerInnen und Studierenden, hatte Walisu die Gelegenheit auf kleinen Wanderungen Einblicke in die Alpenwelt zu erlangen. Inklusive eine erste Erfahrung mit dem Element Schnee 😉 Wir freuen uns, dass Walisu diese zwei Wochen in der Schweiz verbringen konnte. Er kam mit vielen interessierten Menschen in Kontakt, hat vielfältige Einblicke erhalten in Lebens- und Arbeitswelten von BewohnerInnen verschiedener Regionen.

Read More

Walisu’s Visit at a Secondary School

Walisu konnte in einer Sekundarklasse über Ghana und über den Verein Dagomba erzählen. Das Schulsystem und die Möglichkeiten von beruflicher Bildung wurden diskutiert. Für die Jugendlichen eine Gelegenheit, ihre Situation mit der von Jugendlichen in einem ganz anderen Kontext zu vergleichen. Vergnüglicher ging’s dann zu und her als im Musikunterricht getrommelt und getanzt wurde. Traditioneller Tanz aus Nordghana, das hat den Jugendlichen Spass gemacht.

Frauenprojekt zwei

Frauenprojekt zwei

Endlich sind alle eingereichten Projekte der Frauengruppen gesichtet und von der Jury bewertet. Die Frauengruppen, die einen ersten Zuschlag erhielten, haben mit Walisu’s Unterstützung sehr gute Businesspläne und Budgets abgegeben. So konnte letzte Woche das Geld an drei Gruppen in einer feierlichen Zeremonie überreicht werden, so dass diese jetzt mit ihren Kleinunternehmungen starten können. In Kulaa und in Gbirima beginnen je eine Frauengruppe mit der Seifenproduktion und in Gbirima startet eine Frauengruppe

Read More

Frauenprojekt eins

Frauenprojekt eins

Nachdem wir Ende Jahr eine grössere Spende eines Frauenvereins erhalten haben, beschlossen wir, diese Spende den (vergleichbaren) Frauengruppen in Kulaa und Gbirima zugänglich zu machen und beschlossen ein Experiment zu wagen: Wir lancierten einen Wettbewerb. In den Frauenversammlungen informierten wir die Frauen die Möglichkeit sich gemeinsam in Gruppen um einen Beitrag zu bewerben, der es ihnen dann ermöglichen kann, ein Kleinunternehmen aufzubauen. Obwohl es für die Frauen erstmal sehr ungewohnt

Read More